Hollenbach-Stiftung Dr. Waldemar Artmann Haus
Was ist eine Stiftung? Die Hollenbach-Stiftung wurde 1953 von Minna und Franz Hollenbach, einem Fabrikanten-Ehepaar aus Duderstadt, in Erinnerung an ihren im zweiten Weltkrieg in Italien gefallenen Sohn als Alten- und Pflegeheim mit dem Ziel, älteren, sozial schwachen Menschen zu helfen, gegründet. Diese Stiftung ist ausschließlich auf das Wohl der Bewohner ausgerichtet. Das Stiftungsvermögen bleibt dabei unantastbar. Erträge aus dem Stiftungsvermögen müssen dem ursprünglichen Stiftungszweck zugeführt werden. Das wirtschaftliche Interesse steht hierbei nicht im Vordergrund, sondern allein die sozial-caritative Verpflichtung, die sich aus dem Gründungszweck ergibt.
Unser Prospekt Jetzt als .pdf-Datei herunterladen: >> zum Download Hier gehts zur virtuellen Panoramatour >> zur Panoramatour
Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Hollenbach-Stiftung in Duderstadt Seit nunmehr 60 Jahren zeichnet sich die Hollenbach-Stiftung in bewährter Altenpflege und Altenbetreuung aus. Durch diese Internetseite möchten wir Ihnen einen kleinen Einblick in das Arbeiten und Leben bei uns zeigen. Gelegen im historischen Duderstadt umgeben von Seen, Wiesen, Wäldern und Flüssen zeichnet sich die Hollenbach- Stiftung durch ihren sehr familiären Charakter und ihre fachliche Kompetenz als Alten- und Pflegeheim im schönen Eichsfeld aus.
Pflege ist Vertrauenssache
Wir stellen ein! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine

ex. Pflegefachkraft

und eine/n

Pflegeassistentin/en

in Teilzeit (30 Std. - Woche/0,75 -Stelle) Wir bieten eine leistungsgerechte Bezahlung, vielfältige Fortbildungsangebote und ein angenehmes Betriebsklima in einem professionellen Team. Schriftliche Bewerbungen bitte an Bettina Wüstefeld Hollenbach-Stiftung, Adenauerring 2, 37115 Duderstadt
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zwei

Auszubildende

als

Altenpfleger/in

Schriftliche Bewerbungen bitte an Bettina Wüstefeld Hollenbach-Stiftung, Adenauerring 2, 37115 Duderstadt
Hollenbach-Stiftung Dr. Waldemar Artmann Haus
Was ist eine Stiftung? Die Hollenbach-Stiftung wurde 1953 von Minna und Franz Hollenbach, einem Fabrikanten-Ehepaar aus Duderstadt, in Erinnerung an ihren im zweiten Weltkrieg in Italien gefallenen Sohn als Alten- und Pflegeheim mit dem Ziel, älteren, sozial schwachen Menschen zu helfen, gegründet. Diese Stiftung ist ausschließlich auf das Wohl der Bewohner ausgerichtet. Das Stiftungsvermögen bleibt dabei unantastbar. Erträge aus dem Stiftungsvermögen müssen dem ursprünglichen Stiftungszweck zugeführt werden. Das wirtschaftliche Interesse steht hierbei nicht im Vordergrund, sondern allein die sozial-caritative Verpflichtung, die sich aus dem Gründungszweck ergibt.
Unser Prospekt Jetzt als .pdf-Datei herunterladen: >> zum Download Hier gehts zur virtuellen Panoramatour >> zur Panoramatour
Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Hollenbach-Stiftung in Duderstadt Seit nunmehr 60 Jahren zeichnet sich die Hollenbach-Stiftung in bewährter Altenpflege und Altenbetreuung aus. Durch diese Internetseite möchten wir Ihnen einen kleinen Einblick in das Arbeiten und Leben bei uns zeigen. Gelegen im historischen Duderstadt umgeben von Seen, Wiesen, Wäldern und Flüssen zeichnet sich die Hollenbach-Stiftung durch ihren sehr familiären Charakter und ihre fachliche Kompetenz als Alten- und Pflegeheim im schönen Eichsfeld aus.
Pflege ist Vertrauenssache
Wir stellen ein! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine

ex. Pflegefachkraft

und eine/n

Pflegeassistentin/en

in Teilzeit (30 Std. - Woche/0,75 -Stelle) Wir bieten eine leistungsgerechte Bezahlung, vielfältige Fortbildungsangebote und ein angenehmes Betriebsklima in einem professionellen Team. Schriftliche Bewerbungen bitte an Bettina Wüstefeld Hollenbach-Stiftung, Adenauerring 2, 37115 Duderstadt Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zwei

Auszubildende

als

Altenpfleger/in

Schriftliche Bewerbungen bitte an Bettina Wüstefeld Hollenbach-Stiftung, Adenauerring 2, 37115 Duderstadt
Hollenbach-Stiftung Dr. Waldemar Artmann Haus
Was ist eine Stiftung? Die Hollenbach-Stiftung wurde 1953 von Minna und Franz Hollenbach, einem Fabrikanten-Ehepaar aus Duderstadt, in Erinnerung an ihren im zweiten Weltkrieg in Italien gefallenen Sohn als Alten- und Pflegeheim mit dem Ziel, älteren, sozial schwachen Menschen zu helfen, gegründet. Diese Stiftung ist ausschließlich auf das Wohl der Bewohner ausgerichtet. Das Stiftungsvermögen bleibt dabei unantastbar. Erträge aus dem Stiftungsvermögen müssen dem ursprünglichen Stiftungszweck zugeführt werden. Das wirtschaftliche Interesse steht hierbei nicht im Vordergrund, sondern allein die sozial-caritative Verpflichtung, die sich aus dem Gründungszweck ergibt.
Unser Prospekt Jetzt als .pdf-Datei herunterladen: >> zum Download Hier gehts zur virtuellen Panoramatour >> zur Panoramatour
Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Hollenbach-Stiftung in Duderstadt Seit nunmehr 60 Jahren zeichnet sich die Hollenbach-Stiftung in bewährter Altenpflege und Altenbetreuung aus. Durch diese Internetseite möchten wir Ihnen einen kleinen Einblick in das Arbeiten und Leben bei uns zeigen. Gelegen im historischen Duderstadt umgeben von Seen, Wiesen, Wäldern und Flüssen zeichnet sich die Hollenbach-Stiftung durch ihren sehr familiären Charakter und ihre fachliche Kompetenz als Alten- und Pflegeheim im schönen Eichsfeld aus.
Pflege ist Vertrauenssache
Wir stellen ein! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine

ex. Pflegefachkraft

und eine/n

Pflegeassistentin/en

in Teilzeit (30 Std. - Woche/0,75 -Stelle) Wir bieten eine leistungsgerechte Bezahlung, vielfältige Fortbildungsangebote und ein angenehmes Betriebsklima in einem professionellen Team. Schriftliche Bewerbungen bitte an Bettina Wüstefeld Hollenbach-Stiftung, Adenauerring 2, 37115 Duderstadt Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zwei

Auszubildende

als

Altenpfleger/in

Schriftliche Bewerbungen bitte an Bettina Wüstefeld Hollenbach-Stiftung, Adenauerring 2, 37115 Duderstadt
80j6immfsmrqcs8pog7hrhi0bl